Neueste Beiträge

  • #014 Bücher verbinden Generationen

    In unserer neuen Folge möchten wir eine weitere Seite aus unserem WG-Alltag aufschlagen. Dabei ist es egal ob wir eine Zeitschrift oder ein Buch benutzen, denn genau diese haben wir täglich in der Hand. Wir genießen es, die anderen mitzunehmen in unsere Welt der verschiedenen Genres. "Harry Potter" - dicke Bücher, werden genauso verschlungen, wie die "Psychologie heute". Von Cicero stammt folgender Spruch: " Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele." Vielleicht versteht ihr den, wenn ihr uns angehört habt :)

  • #013 Jahresrückblick auf 2020

    2020 wird in die Geschichte eingehen, weil ein neues Kapitel geschrieben wurde, was nicht planbar, vorstellbar für die ganze Weltbevölkerung war. Deshalb finden wir eine Zeitreise ins Glück angebracht, bestärkt durch Optimismus, Schenken und Geben, Lachen, auch Verzicht, Gelassenheit, Freundlichkeit, Empathie, Mitgefühl, Geduld und Zuversicht! Also, mit Tatendrang ins Neue Jahr und noch mehr von unserem WG-Alltag mit euch geteilt :)

  • #012 Nachhaltigkeit im Kreislauf von Klamottentausch

    In der heutigen Folge haben wir zum Thema "Nachhaltigkeit" einmal unseren, seit längeren praktizierten Klamottentausch thematisiert, Recycling im modernen Stil. Dabei konnten wir klären, dass es sehr wohl sinnvoll ist, dem heutigen Konsumverhalten den Kampf anzusagen. Warum fragen wir uns denn nicht öfter:" Brauche ich das Teil wirklich?" Also, Kleiderschrank öffnen, Inventur machen, aussortieren, verschenken und mit einem guten Gefühl hinsetzten und uns zuhören :)

  • #011 Weihnachten aus Sicht der Kinder

    Unsere jüngsten wollten unbedingt etwas Weihnachtsstimmung verbreiten und haben den heutigen Podcast gestaltet. Dabei kamen Erkenntnisse zu Vorschein, die uns erstaunen und für die Zukunft zum Nachdenken anregen sollten. Also Coronella zum Trotz, rote Mütze aufgesetzt, Glas Glühwein in die Hand nehmen und uns zuhören :)

  • #010 Ein besinnlicher Nachmittag kurz vor Weihnachten

    Unsere heutige Folge ist bei einem Kaffeeklatsch entstanden. Wir haben in diesem Gespräch die verschiedensten Facetten von Weihnachten aufgegriffen. Es war von Selbstliebe, Selbstachtung, Insichruhen, Dankbarkeit, Loslassen bis sich Zeit für andere zu nehmen, einfach zuzuhören und da zu sein, alles vertreten. Diese Plauderrunde war ein ziemlich glücklicher Moment für uns. Wir hoffen, dass dieser Moment sich auch bei euch einstellen kann und wünschen viel Spaß beim Zuhören. :)

  • #009 Gesund und munter mit Obst und Gemüse

    Wir befinden uns heute in der Obst - und Gemüseabteilung. Die Supermärkte sind voll mit den schönsten, makellosen Früchten. Aber, ob das nur schön aussieht, werden wir mal erklären. Wie verhält es sich dabei mit den Nährwerten? Dann haben wir unsere einheimischen "Superfoods" mal aufgezählt und festgestellt, dass wir vieles davon gar nicht einsetzten. Also Saisonbedingt essen, Früchte in Erwägung ziehen, die auf Anhieb nicht wirklich gut schmecken und vielleicht einmal, wie wir es handhaben, einfach sagen: "probieren geht über studieren". Viel Spaß beim zuhören :)

  • #008 Gesund und munter mit Kaffee, Kakao und Gewürzen

    Es geht heute um Kaffee, Kakao und Gewürze. Wir haben einmal die Vielfältigkeit der Gewürze im Zusammenhang mit Kaffee und Kakao durchleuchtet. Und auch hier steht wieder einmal der Genuss im Fokus. Kaffee mit Gewürzen verfeinern, Schokolade vielleicht auch einmal selbst produzieren, dem jeweiligen Geschmack einfach nur freien lauf lassen. Es wird jetzt zeitiger dunkel. Also, Füße hoch gelegt und eine heiße Schokolade in der Hand und uns zuhören. :)

  • #007 Gesund und munter durch das Jahr

    Wir haben dieses mal die "Natur" im Fokus, denn die hält für jedes Symptom ein "Kräutlein" bereit. Und weil das Thema soo umfangreich ist, fangen wir auch gerne mit ein paar Kräutern an. Selbst nach 50 Jähriger Erfahrung entdeckt man immer wieder die Natur neu. Muss wohl so sein, denn unsere Umwelt hat sich ins Negative verändert. Deshalb: Zurück zur Natur, lass unsere Nahrung unsere Medizin sein!

  • #006 Gesund und munter durch die „Krise“

    "Krise", damit ist dieses Mal die alljährlich wiederkehrende Zeit gemeint, in der wir oft mit einer Erkältung bzw. Grippe zu tun haben. Wie kann man dem entgegenwirken, wie hilft uns die Erfahrungsmedizin? ....Das Thema ist so umfangreich, dass es sich lohnt mehrere Folgen zu produzieren. Deshalb gibt es dieses Mal auch keinen Abschluss :), sondern: zack, Schluss!

  • #005 Ein bisschen Liebe

    Unsere heutige Folge möchte etwas Liebe in Verbund mit einer Umarmung aus der Ferne verteilen. Die jetzt eigentlich graue Jahreszeit ist besonders dafür geschaffen, anderen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, damit die Gefahr, in eine Depression zu verfallen, etwas gebannt wird. Kuschelt euch ein bei einer Tasse Kaffee oder Tee und hört uns zu :)